AGB

12tune – Allgemeine Geschäftsbedingungen vom 04.04.2007 für Internetbestellungen

§1) Bestellungen
Alle Bestellungen werden nur zu unseren Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen angenommen. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten die Bedingungen unserer AGB als angenommen. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Unsere Angebote sind freibleibend. Wir übernehmen keine Gewähr, dass die von uns zum Kauf angebotenen Waren auch tatsächlich und zu den genannten Preisen lieferbar sein werden.
Anfallende Auslandsüberweisungsgebühren trägt der Käufer und müssen somit dem regulären Produkt Preis hinzugefügt werden.

§2) Lieferung
Lieferfristen sind nur soweit verbindlich, als sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Die Lieferung erfolgt ab Werk oder unserem Firmensitz. In allen Fällen trägt der Käufer die Versandkosten außer es wurde ein eventuell möglicher Grenzbetrag zum Versandkosten freien Betrag überschritten. Unsere Preise schließen eine handelsübliche und für den normalen Versand geeignete Verpackung ein. Auslandssendungen können nur gegen Vorkasse ausgeführt werden.
Bei Bestellannahme wird die Ware umgehend nach Zahlungseingang abgesendet.
Der Zahlungseingang hat auf folgendes Konto zu erfolgen:
Kontoinhaber: 12tune
Sparkasse Siegen
Kto.: 0030074041
BLZ: 460 500 01

§3) Widerufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

12tune (Versand)
Matthias Scheffe
Marktstraße 3
51588 Nümbrecht

Tel.: 0 22 93 / 90 91 0 – 0
Fax: 0 22 93 / 90 91 0 – 10
bestellung(at)12tune.de

www.12tune.de

Widerrufsfolgen:


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr möglichst in der Originalverpackung zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Bitte wählen Sie die kostengünstigste Versandart. Wir erstatten Ihnen umgehend die Portokosten.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für:

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
  • Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind, (z.B. aus der Folie),
  • Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.

§4) Preise
Alle Preise sind incl. der gesetzlichen 19% Mehrwertsteuer.

§5) Zahlung
Bei Zahlung per Vorkasse, erfolgt der Versand nach Zahlungseingang auf unserem zuvor genannten Konto.

§6) Eigentumsvorbehalt
Alle Waren bleiben unser Eigentum, bis der Kaufpreis einschließlich Zinsen und sonstigen Auslagen bezahlt ist oder solange wir noch Ansprüche an den Käufer haben.
§7) Sonstiges
Der Besteller ist nicht berechtigt, Ansprüche aus dieser vertraglichen Vereinbarung ohne vorhergehende schriftliche Zustimmung abzutreten.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung der einheitlichen Kaufgesetze ist ausgeschlossen. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz. An diesem ist auch der Gerichtsstand, mit der Maßgabe, daß wir auch am Gerichtsstand des Bestellers Klage erheben können.

Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksamen Bestimmungen durch solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlich Gewollten am nächsten kommen. Gleiches gilt, wenn eine Vertragslücke offenbar werden sollte.
Wir weisen gemäß §26 BDSG darauf hin, daß Kundendaten gespeichert werden.

§8) Geistige Eigentumsrechte
Die geistigen Eigentumsrechte für unsere Internet-Seiten einschließlich ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme, gehören ausschließlich 12tune und dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Außnahmen gelten für die Teile unseres Onlineanbotes das uns ggf. von anderen Firmen zu Verfügung gestellt wurde.
Die Reproduktion oder sonstige Verwendung von veröffentlichten Dokumenten ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.
Links auf unsere Internet-Seiten sind ohne unsere vorherige Zustimmung unzulässig.

§9) Wichtige Kundeninformation
Mit Kauf dieser gekennzeichneten Ware verpflichten Sie sich, für eine fachgerechte Verarbeitung zu sorgen. Die Abbildungen in unseren Veröffentlichungen sind unverbindlich. Sie können sich in Farbe, Form und Größe etwas von den Originalprodukten unterscheiden. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer jeglicher Art behalten wir uns vor. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.






Bitte lasse dieses Feld leer.



12tune Gerberstr. 19 02 71 / 7 42 08 28 Copyright © 2016
Bernd Arhelger 57078 Siegen 01 70 / 1 84 25 84